Ein Turbo-JGA…

Liebe Gäste, Freunde, Groupies & whatever,

nach einem relativ entspannten Freitag ging es dafür am Samstag doppelt und dreifach wild bei uns zu :-) Tick, Trick und Track aus Norwegen waren noch vom Vorabend völlig zerschossen und brauchten Undercover-Deko :-) Hinrich hatte Denio´s JGA perfekt geplant – und obwohl „Catwoman“ mit ziemlicher Verspätung eintraf…entschädigte ihr Auftritt die Jungs zu 100 % :-) An dieser Stelle auch nochmal Sorry an unsere Stammgäste, die wir bis Mitternacht bei Simone im „Bullauge“ parken mussten – aber dort seid Ihr ja bestens betüdelt worden :-)

2019KW18 (2)

Schrotta hatte mit ihren Mädels weniger Spaß – die Puppen wollten leider viel zu früh nach Hause *Schade* :-) Dafür bewies dann aber die Turbojugend-Crew aus Dortmund wesentlich mehr Durchhaltevermögen – allen voran Lütti…er tanzte später sogar mit sich allein *herrlich* :-) :-)

So, das war´s für diese Woche :-)

Knutscha an Alle :-)

Micky Mausi

P.S.: Follow us on Instagram unter Häshtääg #nachtschichtstpauli :-)

 

Kommentieren